paddi Theraline Kaiserschnittgürtel
Der Theraline Schwangerschafts- und Stillgürtel - Kaiserschnittgürtel

Der Schwangerschafts- & Stillgürtel

Wohltuend bei Rückenschmerz & Vorwehen

Entspannt Gebärmutterkontraktionen

Schutz nach Kaiserschnittgeburten

Schwangerschafts- und Stillgürtel von Theraline

Multifunktional inkl. 4 verschiedenen Einsätzen

Ursprünglich von einer jungen Mutter zum Schutz ihrer Kaiserschnittnarbe entwickelt, bietet der Still- & Schwangerschaftsgürtel heute eine Vielzahl von hilfreichen Funktionen. Dank eines flexiblen und individuell einstellbaren Gürtelsystems, können das mitgelieferte Kirschkernkissen oder Kühlkissen punktgenau angelegt und gehalten werden.
Schon in der Schwangerschaft hilft er so z. B. Rückenschmerzen zu lindern oder verschafft mit seinem wärmenden Kirschkernkissen Momente der Entspannung, wenn die Vorwehen einsetzen. Auch im Falle eines Kaiserschnittes bietet der Still- & Schwangerschaftsgürtel eine Vielzahl von Schutzfunktionen oder Möglichkeiten zur Schmerzlinderung. Später wird er dann zum nützlichen Helfer bei Menstruationsschmerzen, Rückenschmerzen oder Blasenentzündung.

Der Gürtel – Sinnvolle Stützfunktion

GürtelIn den Gürtel können Sie je nach Bedarf verschiedene Einsätze einlegen, die dann genau da "sitzen", wo Sie benötigt werden. Er besteht aus stabilem, aber dehnbarem Jerseygewebe. Zusätzlich schaffen zwei eingenähte Gummibänder hohen Tragekomfort, z. B. beim Bücken. Durch enges Anlegen wird eine leichte Stützwirkung auf die überdehnte Bauchdecke ausgeübt.

 

Das Kirschkernkissen – Wohltuend entspannende Wärme*

KirschkernkissenJede erfahrene Mutter weiß: Die letzten Monate der Schwangerschaft werden oft zur Tortur für den hoch belasteten Rücken. Hier hilft die wohltuende Wärme des mitgelieferten Kirschkernkissens, das mit Hilfe des Gürtels problemlos auch am unteren Rücken angelegt werden kann.Natürlich wärmend und entspannend wirkt das Kirschkernkissen auch bei Vorwehen und bei Schmerzen des durch Schwangerschaft und Geburt stark belasteten Schambeines (Beckensymphyse). Das Kirschkernkissen macht den Gürtel auch zur sinnvollen Hilfe für viele Jahre und weit über Ihre Schwangerschafts- und Stillzeit hinaus, z. B. bei Menstruationsschmerzen oder "normalen" Rückenproblemen.

Das Gelkissen – Ideal zum Kühlen*

GelkissenIm Falle eines Kaiserschnittes kann bei Problemen mit der Wundheilung, nach Absprache mit Hebamme und Arzt, das gekühlte Gelkissen Schwellungen, Infektionen und Juckreiz lindern.

Auch beim Stillen nach einer normalen Geburt kommt es oft zu schmerzhaften Nachwehen, die durch das gekühlte Gelkissen gemildert werden.

Der Schild – Effektiver Schutz

SchildDie ca. 16 x 10 cm große Schutzschale aus federleichtem Kunststoff schützt im Falle eines Kaiserschnittes die empfindliche Kaiserschnittnarbe effektiv vor Stößen des Säuglings, unachtsamen Geschwisterkindern, unbeabsichtigtem Anstoßen, reibender Unterwäsche, drückendem Hosenbund, Sicherheitsgurt u.v.m.

Eine große, auch psychologische Erleichterung, die mehr Nähe beim Stillen erlaubt und den Alltag nach der Sectio entspannter angehen lässt.

Das Polyesterkissen – Höchster Tragekomfort

PolyesterkissenDas Kissen ist kombinierbar mit allen Einsätzen. Zusammen mit der Schutzschale bietet es z. B. bei der Kaiserschnittanwendung besten Schutz vor Tritten und Stößen - bei gleichzeitig höherem Tragekomfort.

In Verbindung mit Kirschkern- oder Gelkissen mildert oder verlängert es deren wärmende oder kühlende Wirkung durch seine isolierende Eigenschaft.

 

* Kirschkern- und Gelkissen sind selbstverständlich jeweils auch zum Kühlen und zum Erwärmen geeignet.

 

Produktinformation

Inhalt: 1 Schwangerschafts- und Stillgürtel mit folgenden Einsätzen: Polyesterkissen, Schild, Kirschkernkissen, Gelkissen