Unsere Auswahl an Fersenkissen:

Wählen Sie genau die richtige Form und Füllung für Ihren Bedarf. Für den täglichen Einsatz und bei hohen Hygieneanforderungen, z. B. bei der Wechsellagerung, sollten Sie sich unbedingt für die hochwertigen Theraline-Produkte entscheiden. Mit THERA-RHOMB® gefüllte Kissen können auch dampfdesinfiziert oder gekocht werden. Mit EPS-Perlen gefüllte Kissen haben die beste Punktelastizität und Stabilität.
Wir beraten Sie gerne!

Fersenkissen klassische Form

Fersenkissen klassische Form Größe: 33 x 17 cm

Zur Freilagerung und zum Schutz der Ferse bei Bettlägerigkeit.

proFers Fersenkissen

proFers FersenkissenGröße: 17 x 15 x 8 cm

Das proFers-Fersenkissen ist eine intelligente Weiterentwicklung des klassischen Fersenkissens. Die angebrachte Rundmanschette verhindert das Wegrutschen und somit das unerwünschte Auflegen der Ferse. Selbst Bewe-gungen zur Seite werden auf diese Weise aufgefangen. Ein mitgeliefertes Stützband lässt sich darüber hinaus zur Spitzfußprohylaxe anbringen.

Durch den Füllstoff THERA-RHOMB ist das Kissen kochbar und für den Einsatz in der VDV-Kammer geeignet. Nur ohne Außenbezug lieferbar.

proFers Erweiterung

proFers Erweiterung Größe: 27 x 15 x 8 cm

Optionale Erweiterung zum proFers-Fersenkissen.

Das Erweiterungskissen gleicht den durch das proFers erzeugten Höhenunterschied zwischen Ferse und Oberschenkel durch gezieltes Unterlagern aus. Nur ohne Außenbezug lieferbar.

Anwendungsmöglichkeiten des proFers mit Erweiterung:

proFers mit Unterstützung des Knies proFers mit Unterstützung der Wade

Lagerungsring geschlossen

Lagerungsring geschlossen Größe: 20 cm Ø

Vielseitig einsetzbarer Lagerungsring zur Dekubitusprophylaxe von Hand, Ellbogen, Knöchel, Ferse oder Knie.