Zertifizierte Schadstofffreiheit für die Gesundheit von Mutter und Kind

TOXPROOF®-Label für unsere Stillkissen

Nichts liegt uns mehr am Herzen als die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Familie. Die Schadstofffreiheit aller verwendeten Füll- und Bezugsstoffe und eine hundertprozentige Produktsicherheit stehen für uns immer an erster Stelle.

Sämtliche Theraline Still- und Schwangerschaftskissen mit Perlenfüllung tragen seit 1998 das TOXPROOF®-Label des TÜV-Rheinland. Diese Zertifizierung für schadstofffreie Stillkissen wurde in Zusammenarbeit mit Theraline entwickelt. Sie gibt Ihnen die Sicherheit, ein garantiert gesundheitsverträgliches Produkt zu erwerben. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung: Als erster Stillkissenanbieter haben wir bereits 1993 mit der aufwändigen Behandlung unserer Kissen gegen Styrolausdünstungen begonnen und unser Know-how auf diesem Gebiet seitdem beständig weiterentwickelt.

Strengste Kriterien für Ihre Sicherheit

Produkte mit dem TOXPROOF®-Zertifikat müssen strengsten Kriterien des TÜV Rheinland entsprechen:

Stillkissen mit Öko-Test-Auszeichnung

Neben dem bereits 1998 für alle Theraline Stillkissen verliehenen TOXPROOF®-Zertifikat des TÜV-Rheinland wurde unser Original Theraline Stillkissen mit dem Bio-Bezug "fuchsia-cappuccino" im Oktober 2016 von ÖKO-TEST mit der Bestnote "sehr gut" ausgezeichnet. Bereits im September 2003 hatte ÖKO-TEST das Original Theraline als erstes EPS-Perlen-Kissen mit "sehr gut" prämiert.

Über die neueste Auszeichnung unseres "großen" Kissens "fuchsia-cappuccino" freuen wir uns ganz besonders. Selbstverständlich erfüllen aber auch die anderen "großen" sowie die "kleinen" Kissen die Anforderungen des ÖKO-TEST-Magazins – denn alle Kissen werden aus weitgehend identischen Materialien hergestellt. Auch wenn Sie sich also für ein anderes Kissen aus unserem Sortiment entscheiden: Sie können sicher sein, ein rundum "gesundes" Produkt zu erwerben.

Für alle Theraline-Produkte verwenden wir seit 1993 ausschließlich schadstofffreie Materialien. Die mikrofeine Perlen-Füllung wird mit besonderer Sorgfalt von möglichen Schadstoffen befreit.

Aktion "Nase rein"

Wenn Sie, Ihre Freundinnen oder Familienangehörige den Kauf eines Stillkissens planen und für Ihre Gesundheit auf Nummer Sicher gehen wollen, hilft am besten eines: Nase rein! Vertrauen Sie im wahrsten Sinne Ihrem "guten Riecher" und schnuppern Sie einfach mal an den verschiedenen Kissen. Was ungut riecht, kann Ihrer Gesundheit nicht zuträglich sein. Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass das Kissen Ihrer Wahl das TOXPROOF®-Siegel des TÜV trägt. So sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Mit schlecht oder gar nicht behandeltem Polystyrol verfüllte Kissen sind leicht am unangenehmen Geruch zu erkennen: Die Ausdünstungen riechen nach Kunststoff oder manchmal auch wie Klebstoff. Ein – wie wir finden – untragbarer Missstand, vor dem verschiedene Verbraucherschutzorganisationen und auch das Magazin ÖKO-TEST immer wieder warnen.

Toxproof zertifiziert

Toxproof-Zertifikat

TOXPROOF®-zertifiziert

Die Auszeichnung eines Produktes mit dem TÜV-Prüfzeichen TOXPROOF® bedeutet, dass

 

Garantiert schadstofffrei!

Dreimal ausgezeichnet

Hurra! Bestnote "sehr gut" für das Original Theraline Stillkissen "fuchsia-cappuccino" im ÖKO-TEST Stillkissentest 10/2016 – als einziges Stillkissen mit Perlenfüllung. Zuletzt war das Original Theraline Stillkissen im September 2003 als erstes Perlen-Kissen überhaupt mit "sehr gut" ausgezeichnet worden. Bereits 1998 verlieh der TÜV-Rheinland allen Theraline-Stillkissen sein TOXPROOF®-Zertifikat für völlige Schadstofffreiheit.

Oekotest-Zertifikat